25. September 2013

[Rezension] Der Schwur der Jungfrauen

Inhalt:
"Kathrin ist fassungslos. Ein Mädchen aus dem Dorf hat sich das Leben genommen, weil es die Schande nicht ertragen konnte. Der Sohn des reichsten Bauern hatte sie verführt. Alle jungen Frauen verfallen ihm, nur Kathrin lässt sich nicht blenden. Sie schließt einen Pakt mit ihren Freundinnen. Keine von ihnen wird sich je mit Lukas einlassen. Doch einer Intrige wegen muss Kathrin Lukas heiraten. Ihre Gefühle ihm gegenüber schwanken zwischen Hass und Anziehung. Währenddessen nehmen die Ungerechtigkeiten der herrschenden Adligen zu. Kathrin schließt sich Bauern an, die einen Aufstand planen. Als sie sich einem anderen Mann zuwendet und Lukas dies entdeckt, drohen dem Aufstand Verrat und Kathrin der Tod."


Leider lässt einen der Klappentext dieses Buchs mehr erwarten und erhoffen als man letztendlich bekommt. Ich persönlich habe einen super spannenden Historischen Roman erwartet - ein Todesfall, ein gerissener Verführer, Intrigen, Verrat - das klingt doch nach viel Potenzial, oder?
Weit gefehlt! Denn um den dort beschriebenen Todesfall geht es so gut wie gar nicht, er wird nur ein paar mal am Rande erwähnt und ist für die Geschichte nicht weiter relevant.
Von Spannung fehlt größtenteils auch jede Spur, man erlebt eigentlich größtenteils den Alltag der Protagonistin Kathrin, die zu ihrem Leidwesen einen Mann heiraten muss den sie so gar nicht leiden kann.

18. September 2013

[Gewinnspiel] 2 tolle Pakete bei Romantic Book Fan!

Heute habe ich bei Romantic Book Fan ein Gewinnspiel entdeckt. Es läuft zwar schon seit letzter Woche Freitag - ja genau Freitag der dreizehnte ;) - aber es geht noch eine ganz Weile und zwar bis 29.09.2013.
HIER kommt ihr direkt auf die Gewinnspiel Seite, dort könnt ihr euch über ein Google Formular in das ihr euch eintragen könnt und direkt in den Lostopf wandert.
Ich hab mich dazu entschieden einen kleinen Blog-Post zu verfassen und ein bisschen Werbung zu machen, denn es erhöht die Chance auf einen Gewinn da man so mehrfach in den Lostopf wandern kan! :)

Zu Gewinnen gibts:
1x Paket mit Engelsdunkel von Nalini Singh & 1 Eulen-Schmucklesezeichen
und 1x Paket mit Santoro Eclectic Premium-Notizbuch Miss Butterfly & 1 Engels-Schmucklesezeichen


Falls ihr auch mit macht, Viel Glück!

16. September 2013

[Neuzugänge] KW 35

In KW 35 sind nochmal vier Wanderbücher bei mir gelandet, zwei davon sind doch sehr leichte Kost und sehr schnell zu "lesen". ;)
Und zwar sind das die zwei neuesten Bücher von Simons Katze - falls jemand dieses Kätzchen nicht kennen sollte einfach mal auf Youtube gehen und nach "Simons Cat" suchen und sich amüsieren. *g*
Von Simons Katze bin ich schon länger Fan, letztes Jahr z.B. hat mir mein Freund ein Plüschtier geschenkt das ich gleich mal zu den Büchern gesetzt hab beim Fotografieren.
Ich hab die beiden Bände schon mal durchgeblättert und muss sagen das mir die schwarz-weiß Versionen bisher besser gefallen hatten als jetzt die Bunte. Aber gut das ist Geschmackssache!
Außerdem finde ich die Preise für die beiden, doch dünnen Büchlein, sehr happig. Gut das es die Wanderbücher gibt... Trotzdem finde ich die beiden Bücher super toll und werde sie mir noch ein paar mal anschauen bis ich sie weiter schicke!


Simons Katze gegen den Rest der Welt & Simons Katze - Fütter mich
von Simon Tofield













11. September 2013

[Rezension] Mythica 01 - Göttin der Liebe



Inhalt:
"Um den attraktiven Feuerwehrmann Griffin zu gewinnen, bräuchte die unscheinbare Pea vor allem eines: eine gründliche Generalüberholung. Make-up, Schuhe, Klamotten alles an ihr ist ein einziges Desaster. Als sie in ihrer Verzweiflung Venus beschwört, staunt sie nicht schlecht: Die Göttin steigt herab aus dem Olymp, um ihr zu helfen. Doch was ist, wenn die Göttin der Liebe plötzlich selbst ihr Herz verliert? Und das ausgerechnet an Griffin?"


Bisher habe ich noch kein Buch von P. C. Cast gelesen, es war sozusagen meine Premiere. Da ich bis zu diesem Zeit nur gutes gehört habe war meine Erwartung hoch und ich hatte gehofft gut unterhalten zu werden. Und diese Erwartung wurde zum Glück nicht enttäuscht! Denn dieses Buch hat mir einfach unglaublich viel Spaß bereitet beim lesen! Es strotzt nur so vor Humor und Witz, es ist spannend und fesselnd, schlichtweg einfach schön zu lesen. Einfach Unterhaltung vom Feinsten.

Die beiden Hauptcharaktere konnten Anfangs nicht unterschiedlicher sein. Pea und Venus waren mir von Anfang an sympathisch und machen beide im Laufe der Geschichte eine sehr positive Entwicklung durch, wodurch man sie einfach noch viel mehr ins Herz schließen muss!

10. September 2013

[Challenge] Wir lesen dicke Dinger!

Durch einen Post auf Katja´s Bücherwelt bin ich auf diese Challenge aufmerksam geworden und ich dachte gleich: Hey das ist doch was für mich, ich les oft genug "dicke Dinger". :)
Also hab ich mich gleich mal auf den Veranstalterblog Michas Bücherträume geklickt und mich angemeldet.
Ziel ist es im Zeitraum vom 15.09. - 15.12.2013 so viele und so dicke Bücher wie möglich zu lesen. Je nachdem wie dick das Buch ist gibt es Punkte. Am Ende werden auch Gewinne verlost, es lohnt sich also einen Zahn zuzulegen beim Lesen! Ob ich mit meinen 5 Bücher im Monat eine Chance hab oder nicht wird sich zeigen, aber ich freu mich schon total aufs mitmachen da mich so eine Challenge schon ziemlich anspornt ob Gewinn oder nicht.

Wie gehabt werde ich die Übersicht bzw. Zusammenfassung meiner persönlichen Challenge Fortschritte auf meiner Seite feshalten. Eintrag dazu folgt demnächst, spätestens am 15.09. ;)

Wenn ihr auch gerne mitmachen, anmelden & die genauen  Regeln nachlesen wollt dann könnt ihr das auf dieser Seite!

Viel Glück & Spaß wünsch ich allen Teilnehmern. :)

9. September 2013

[Neuzugänge] KW 33

Ein weiterer Nachtrag für meine Neuzugänge, diesmal für die Kalenderwoche 33 denn in dieser Woche  haben drei neue Wanderbücher den Weg zu mir gefunden. Langsam wirds wieder voll in meinem Wanderbuch Regal. Und dabei hatte ich vor einiger Zeit so viel von meinem WB SuB abbauen können. *seufz*


Die Liebe ist ein Dämon
von Dorotea de Spirito

Inhalt:
"Die 17-jährige Vicky ist ein Engel, allerdings ohne Flügel, weswegen sie sich unter ihresgleichen immer ein bisschen unvollkommen fühlt. Als ein neuer Junge an ihre Schule kommt, ist sie von seiner sinnlich-dunklen Ausstrahlung, den schlanken Händen und dem kleinen Tattoo am Handgelenk unwiderstehlich angezogen. Und diese Anziehung scheint auf Gegenseitigkeit zu beruhen. Aber dann wird eine Schulfreundin von Vicky, ebenfalls ein Engel, tot aufgefunden – ermordet von einem Dämon. Denn, das erfährt Vicky erst jetzt, die Dämonen sind seit Urzeiten die Todfeinde der Engel, zu erkennen an einem kleinen schwarzen Tattoo am Handgelenk... "